Der perfekte Start im Business: Bester Kaffee für Kunden und Geschäftspartner

5.Juni.2018 Kaffeeklatsch

Besucht man Freunde, Verwandte oder Nachbarn, kommt die Frage schon fast wie von allein: „Was möchtest du trinken?“ Doch nicht nur hier, auch im beruflichen Umfeld gehört sie seit jeher zum guten Ton. Die meistgehörte Antwort in Deutschland lautet: „Ich hätte gerne einen Kaffee.“

Und das gilt – privat wie beruflich – und für die verschiedensten Branchen. Sei es in einer Bank oder im Autohaus, um beispielsweise kurze Wartezeiten der Kunden bestmöglich zu überbrücken. Als „Eisbrecher“ kommt Kaffee beim ersten Meeting mit einem potentiellen Neukunden zum Einsatz. Auch langjährige Geschäftspartner schätzen das „schwarze Gold“. Handwerker bieten Kaffee an, wenn es um das Besprechen eines Auftrages geht. Steuerberater und Werbeagenturen sorgen im Konferenzraum mit dem beliebtesten Getränk der Deutschen für eine positive Grundstimmung in Gesprächen.

Guter Kaffee gehört zum guten Ton.

Was immer beliebter wird, sind außerdem Kaffeevarianten – vorzugsweise aus Italien. Aber auch aus Frankreich. Denn schon heute ist es längst nicht mehr nur „der einfache Kaffee – ohne alles“, der geordert wird. Vielmehr gewinnen Latte Macchiato, Cappuccino oder Espresso stetig an Beliebtheit. Laut aktuellen Untersuchungen liegt „Kaffee schwarz“ zwar mit 23 Prozent noch immer an erster Stelle der Beliebtheit. Doch folgen Cappuccino mit 15, Café au Lait mit 14 und Latte Macchiato mit 11 Prozent dicht dahinter – und legen stetig zu.

Und um diese Spezialitäten möglichst schnell und lecker auf den Tisch zu bringen, brauchen Unternehmen, Kanzleien, Agenturen, Verwaltungen oder Handwerksbetriebe nicht viel. Der richtige Kaffeeautomat reicht in der Regel. Er liefert Cappuccino, Latte Macchiato und Co. auf Knopfdruck und in bester Qualität. In der Maschine werden die Bohnen im passenden Mahlgrad gemahlen und mit perfekt temperiertem Wasser sowie Milchpulver und Toppings zu den „heiß ersehnten“ Kaffeespezialitäten verarbeitet.

 

Die „Beilagen“

Als Begleiter zum frischen Kaffee sollten Sie im Unternehmen immer auch einige Beilagen griffbereit haben. Ein Muss sind dabei Milch und Zucker. Denn wenn Ihr Besuch statt italienischer Spezialitäten lieber auf den „deutschen“ Klassiker, den „schwarzen Kaffee“ setzt, sollte er ihn mit der ganz individuellen Menge an Milch und Zucker ergänzen dürfen. Wenn Sie wirklich an alles denken möchten, empfiehlt es sich außerdem, immer etwas Süßstoff vorrätig zu haben. Alternativ oder zusätzlich zu Milch (frisch oder haltbar) lohnt sich Kondensmilch. Denn da sie deutlich fetthaltiger als normale Milch und Fett ein wichtiger Geschmacksträger ist, schmeckt gerade der typisch deutsche Kaffee gleich runder und voller. Hinzu kommt ein ganz praktischer Grund: Kondensmilch oder auch Kaffeesahne sind sehr viel länger haltbar und lassen sich – im Gegensatz zu frischer Milch – auch bei Zimmertemperatur lagern.

Zusätzlich zu Zucker und Milch sorgen Kekse für einen besonders wertigen Auftritt. Hier gibt es ein breites Spektrum: Von der „Konferenz-Packung“ mit den verschiedensten Varianten, über einzeln verpacktes Karamell- oder Buttergebäck bis hin zu italienischen Cantuccini. Das Mandelgebäck macht gerade in Kombination mit Cappuccino und Co. eine gute Figur. Wenn Sie dies beherzigen, sollte einem erfolgreichen Meeting nichts mehr im Wege stehen.

 

Kleiner Tipp: Beim Bürokaffee-Anbieter Coffee at Work bekommen Sie ein Rundum-sorglos-Paket für Ihre Business-Meetings. Mit Kaffeevollautomaten, die leckere italienische Spezialitäten zaubern, bestem Kaffee, Geschirr, Keksen und allem, was das Herz begehrt. Das Beste: Es gibt keine Verträge, keine Fallstricke oder sonstiges, was Sie bereuen könnten.

Dass Coffee at Work der richtige Partner ist, bestätigt zum Beispiel das Wirtschaftsmagazin FACTS, das verschiedene Anbieter getestet hat.

Kommentare

    Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinterlassen

Sie haben Fragen?

coffee-at-work all-inclusive
coffee at work GmbH & Co. KG in

Köln

    +49 (0) 221 788 708 14
    social@coffeeatwork.de

Kontaktieren Sie uns!