Coffee at Work Mannheim

Der sorgfältige Umgang mit ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Jetzt Angebot anfordern

oder rufen Sie uns einfach an:

+49 (0) 800 400 442-2

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt Angebot anfordern

Unverwüstliches Mannheim: Von der Residenzstadt zur Popakademie

Unverwüstlicher Spätstarter – so könnte man „Mannem“ auch bezeichnen. Erst im Jahr 1607 mit den Stadtprivilegien ausgezeichnet, bekam es kurz danach auch schon die massiven Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges zu spüren: Mannheim wurde vollständig zerstört, die Region nahezu entvölkert. Nach seinem Wiederaufbau dauerte es nicht lange, dass die Stadt 1689 ein weiteres Mal den Erdboden gleich gemacht wurde. Nun von den Franzosen im Pfälzischen Erbfolgekrieg. Aber wie Phoenix aus der Asche sollte im Anschluss eine regelrechte Blütezeit folgen. Kurfürst Carl-Philipp verlegte 1720 seinen Hofstaat in die von da an Residenzstadt der Kurpfalz zwischen Rhein und Neckar. Goethe, Schiller, Lessing und Mozart drückten sich die Klinke in die Hand. Das Barockschloss Mannheim zeugt noch heute von dieser Epoche.

In Mannheim wurde einst BASF gegründet, Werner von Siemens stellte hier den weltweit ersten elektrischen Aufzug vor, Karl Freiherr von Drais konstruierte die sogenannte „Laufmaschine“ – den Prototypen des Fahrrads, Carl Benz das erste Benzinauto und Julius Hatry das erste Raketenflugzeug.
Einheimische und Besucher lieben die „Quadratestadt“ zudem für das ungewöhnlich angelegte gitterförmige Straßennetz mit Häuserblöcken, für seine Theater und Museen, für die Popakademie sowie für die anderen, recht bekannten „Söhne Mannheims“. 

Auch Kurpfälzer genießen Cappuccino & Co. 

Auch wenn der Wein in dieser von Burgen geprägten Landschaft ganz besondere Wertschätzung erfährt, heißt der Motivationskick und Wohlfühlfaktor in den meisten Mannheimer Unternehmen, Agenturen und Kanzleien Kaffee. Und zwar nicht nur mit dem Filter aufgebrüht, sondern auch als Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato. Gerade diese „italienischen“ Varianten genießen die Kurpfälzer in Waldorf, Friedrichsfeld, Lindenhof oder Feudenheim über den ganzen Tag verteilt. Ob als Wachmacher am Morgen, nach dem Mittagessen oder am Nachmittag als Kick für Zwischendurch.

Um stets besten Geschmack für Kunden und Mitarbeiter zu bekommen, setzen Arbeitgeber auf die Profis von Coffee at Work. Diese kümmern sich nicht nur um die Wartung der Kaffeevollautomaten, sondern sorgen auch für den Nachschub an Bohnen und Toppings. das Test- und Wirtschaftsmagazin „FACTS“ hat das Wittener Familienunternehmen für sein vertragsloses, faires und transparentes Geschäftsmodell zum Testsieger unter den professionellen Kaffeeservice-Anbietern Deutschlands auserkoren. 

Einfach – Ehrlich – Fair!

Diese drei Worte sind unser Credo. Jeder kennt sie, wir nutzen sie häufig und gerne, aber in unserer Branche sind sie einzigartig.

 

Das ist einfach!

Wir sind der Full-Service-Bürokaffee-Dienstleister: Kaffeevollautomaten, Kaffeebohnen und alle Verbrauchsmaterialien liefern wir Ihnen kostenlos ins Haus.

 

Das ist ehrlich!

Der beste Vertrag ist kein Vertrag: Bei uns müssen Sie weder etwas kaufen, noch einen Leasing- oder irgendeinen anderen Vertrag unterschreiben.

 

Das ist fair!

Wir haben drei Basistarife. Weicht die Zahl der getrunkenen Tassen Kaffee von ihrem Wahltarif ab, dürfen sie selbstverständlich in einen günstigeren Tarif wechseln. 

 

 

Ihre Vorteile im Detail

Ihre Vorteile im Überblick

  

  • Kein Kauf, kein Leasing, keine Vertragsbindung
  • Vollgarantie inklusive aller Ersatzteile der Kaffeemaschine
  • Kaffeevollautomat, Aufstellung und regelmäßige Wartung inklusive
  • Auswahl von 10 verschiedenen Spezialitäten inklusive
  • Kaffeebohnen, Schokopulver und Milchtopping inklusive
  • Kostenlose Lieferung aller Verbrauchsmaterialien
  • Wasserfilter inklusive
  • Auf Wunsch Unterschrank inklusive
  • Auf Wunsch Münzprüfer inklusive
  • Keine Kosten für den Anschluss an das Festwasser, max. 3m Entfernung

Nehmen Sie Kontakt in Mannheim mit uns auf

Der sorgfältige Umgang mit ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Jetzt unverbindlich anfragen!

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt unverbindlich anfragen!

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 800 400 442 2

Fehlt Ihnen etwas?

Hier nachbestellen