Kaffeeservice mit Zahlungssystemen

Viele unserer Kunden brauchen nicht nur einen Kaffeeautomaten, den Service, Kaffeebohnen und Toppings - sie brauchen aus unterschiedlichen Gründen auch Zahlungssysteme, weil sie Kaffeespezialitäten entweder zum Verkauf (beispielsweise Kiosks) oder Mitarbeitern subventioniert, jedoch nicht kostenfrei anbieten.

Deswegen bietet wir neben unseren Kaffeevollautomaten auch Zahlungssysteme an: den Münzprüfer, den Münzwechsler und das bargeldlose Zahlungssystem. Wir bauen die Lösungen individuell ein und liefern frei Haus.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie wir das machen.

Büro-Kaffeeservice mit Zahlungssystem

Büro-Kaffeeservice mit Zahlungssystem

2018-07-04 14:26:00 0 Kommentare

In manchen Betrieben oder Einrichtungen braucht der Kaffeeservice mehr als nur eine Kaffeemaschine, Wartung und Kaffeezubehör – aus unterschiedlichen Gründen. Deswegen bietet Coffee at Work neben unseren Kaffeevollautomaten auch Zahlungssysteme an: den Münzprüfer, den Münzwechsler und das bargeldlose Zahlungssystem. Diese werden in die Kaffeemaschinen eingebaut und erweitern das Angebot unseres Büro-Kaffeeservices. Was die einzelnen Zahlsysteme ausmacht, warum und wann sie sinnvoll sind, beschreiben wir in unserem Kaffeeblog.

Kleinstes Zahlsystem: Der Münzprüfer für Ihre KREA-Kaffeemaschine

Beim kleinsten Zahlsystem, dem Münzprüfer, können Münzen eingeworfen werden. Hier ist nur eine Geldannahme möglich, Rückgeld wird nicht ausgezahlt. Eine Überbezahlung wird im Automaten gespeichert. Die Preise für die Kaffees aus dem Automaten bestimmt das Unternehmen eigenständig. Auch für das Geldhandling sind die Betriebe selbst verantwortlich.

Münzwechsler: zahlt Überbezahlung aus

Der Münzwechsler akzeptiert 5 Cent- bis 2 Euro-Münzen. Anders als der Münzprüfer zahlt der Münzwechsler eine Überbezahlung aus – er gibt also Wechselgeld. Wenn ein Getränk 50 Cent kosten und man 2 Euro einwirft, bekommt man demnach 1,50 Euro Rückgeld aus dem Kaffeeautomaten. Die Preise der Kaffeespezialitäten bestimmen die Unternehmen eigenständig.

Zusätzlich ist der Einwurf von Wertcoins möglich. Wertcoins sind Taler, denen man entweder einen individuellen Wert zuschreibt oder auf denen man ein Freigetränk gutschreibt. So ist eine sorgenfreie Kaffeeversorgung von Gästen, Kunden oder sonstigen Besuchern im Betrieb gewährleistet.

Bargeldloses Zahlungssystem: für mehr Freiheiten beim Kaffeekonsum

Die dritte Option, das bargeldlose Zahlungssystem, funktioniert mit einem Schlüssel bzw. einem Chip, auf den man Geld laden kann. So kann man im Betrieb ganz ohne Bargeld auf den Geschmack von leckerem Kaffee kommen.

In nur 4 Schritten zu Ihrem kostenlosen Angebot















1622.Coiffee.114735

All-Inclusive Service

Wir sind da, wenn wir gebraucht werden – und das bundesweit und kostenlos! Hier erfahren Sie mehr.

MEHR ERFAHREN
coffee at work Kaffeevollautomaten Betriebe Kosten3 520x348

Meine Branche

Kanzlei, Gesundheitsbranche, Autohaus oder Institution: Hier erfahren Sie mehr über unsere Branchenlösungen.

MEHR ERFAHREN
martin sesjak coffee at work kaffee betrieb  5

Unser Service-Versprechen

Kaffeevollautomaten für Büro und Betrieb mit 100-prozentiger Zufriedenheitsgarantie. Weil sich Verlässlichkeit und guter Service auszahlt.

MEHR ERFAHREN