Unser 3.Testsieg: FACTS Bürokaffee-Service Mystery Shopping

18.Februar.2019 CoffeeFACTS, Unsere Kunden

Coffee at Work bietet auch 2019 den besten Service für die Kaffeeversorgung in Büros an. Das geht aus dem „Mystery Shopping“ in der aktuellen Ausgabe des Test- und Wirtschaftsmagazins „FACTS“ (01/2019) hervor. Nach 2012 und 2017 holen wir uns somit zum dritten Mal in Folge den Testsieg. Dabei setzten wir uns gegen Mitbewerber Kaffee Partner sowie coffee perfect durch.

 

FACTS vergleicht Bürokaffee-Serviceanbieter im Mystery Shopping

Ein Verbrauch von mindestens 20 Tassen am Tag, mindestens zwei zur Auswahl stehende Kaffeesorten, eine Kannenschaltung, ein Festwasseranschluss und einfache Reinigungsmöglichkeiten: Auf Grundlage dieser Kriterien prüfte die FACTS-Redaktion Coffee at Work, Kaffee Partner und coffee perfect. Das Rennen entschied Coffee at Work für sich.

 

Vertragsfreiheit und Rundum-Servicepaket geben den Ausschlag

Zu den ausschlaggebenden Faktoren gehörte zum einen die Vertragsfreiheit, die Coffee at Work als einziges Unternehmen im Vergleichstest anbietet. Sobald der Kunde den Service nicht mehr nutzen möchte, wird die Maschine abgeholt – es besteht keine Vertragsbindung. Zudem spielt es bei Coffee at Work keine Rolle, ob monatlich 200 oder 700 Tassen getrunken werden. Versteckte Kosten gibt es nicht. Der Preis beinhaltet sowohl eine Verbrauchs-Flatrate für bis zu 1.000 Tassen Kaffee pro Monat als auch monatliche Servicewartungen durch einen Coffee at Work-Mitarbeiter.

Hier konnten die Konkurrenten nicht mithalten, da der Preis dort mit dem Verbrauch ansteigt. Weitere Pluspunkte bei Coffee at Work waren der monatliche, kostenlose Wartungsservice und, das darf nicht vergessen werden, die Qualität des Kaffees. Außerdem stattet Coffee at Work seine Kunden aktuell mit Touchscreen-Maschinen aus, attestiert die FACTS-Redaktion.

„Keine Vertragsbindung, keine versteckten Kosten, ein regelmäßiger kostenfreier Wartungscheck und zufriedene Mitarbeiter – das Fazit der Redaktion war eindeutig“, sagt  FACTS-Geschäftsführer Klaus Leifeld. „Wir vertrauen Coffee at Work seit Jahren und der Vergleich in unserer Januar-Ausgabe beweist, dass wir richtig liegen.“

Martin Sesjak, Geschäftsführer von Coffee at Work, freut sich über das Ergebnis und sieht sich in der Firmenphilosophie bestätigt. „Coffee at Work ist einfach, ehrlich und fair. Dieses Konzept verfolgen wir seit fast fünfzehn Jahren und wir sind stolz, dass sich das in einer solchen Auszeichnung widerspiegelt.“

Kommentare

    Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinterlassen

Sie haben Fragen?

coffee-at-work all-inclusive
coffee at work GmbH & Co. KG in

Köln

    +49 (0) 221 788 708 14
    social@coffeeatwork.de

Kontaktieren Sie uns!