Leckerer Kaffee für Hamm

Knapp 180.000 Einwohner und östlichster Teil des Ruhrgebietes – Hamm bietet Einwohnern, Gästen und Unternehmen Einiges, um sich richtig wohl zu fühlen. Dabei hat die Großstadt auch Seiten, die man hier in Westfalen so gar nicht erwarten würde. Wie den Hindutempel „Sri Kamadchi Ampal“ im Stadtteil Uentrop. Ihn besuchen jährlich tausende Pilger. Ebenfalls sehr exotisch: Der große, gläserne Elefant auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau, das heute als Maximilianpark weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Der Elefant ist nicht nur begehbar, sondern fehlt – als eines der Wahrzeichen der Stadt – auch auf keiner Ansichtskarte. Für Shoppingfans bietet das Allee-Center im Herzen Hamms als größter Einkaufskomplex der Stadt alles, was das Herz begehrt. Nachdem Bergbau und die Stahlindustrie nicht mehr die größten Arbeitgeber der Stadt sind, ist die Firmenlandschaft heute sehr viel heterogener. Unter anderem mit dabei: Mittelständische Firmen aus den Bereichen Chemie und Automotive. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung haben sich zudem auch einige Logistikunternehmen niedergelassen.

Von Hamm-Rhynern bis Bockum-Hövel

Doch wo auch immer die Hammerinnen und Hammer leben, fast jeder zwischen Rhynern und Bockum-Hövel liebt Kaffee. Und das nicht nur in der gefilterten Variante, sondern immer häufiger auch „italienisch“, als Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato. Das diese Spezialitäten in Gastro-Qualität aus den Kaffee-Vollautomaten in Hamm kommen, dafür sorgt ein Unternehmen, das seinen Hauptsitz ebenfalls im Ruhrgebiet hat: coffee at work. Die Kaffee-Experten punkten quer durch die Republik nicht nur mit „schwarzem Gold“ in bester Qualität, sondern auch dadurch, dass sie auf Verträge vollkommen verzichten. Stattdessen überzeugen sie ihre Kunden mit Fairness und Transparenz. Gezahlt wird hier nur, was auch getrunken wird. Und das kommt bei immer mehr Unternehmen in Hamm gut an, die die Maschinen mit dem einprägsamen Logo in der Kaffeeküche oder am Kundenempfang platzieren. Neben dem gewerblichen Bereich greifen vermehrt auch Schulen, Arztpraxen oder Kanzleien auf das „heiße“ Angebot von coffee at work zurück. 

Kaffeevollautomaten online bestellen

Und wie bekommen auch Sie eine solchen Kaffeevollautomaten? Ganz einfach – online oder per Telefon! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und ein coffee at work-Experte kommt zu Ihnen, um alles Weitere mit Ihnen abzustimmen. Wenn Sie sich für den vertragsfreien Genuss entscheiden, bekommen Sie von nun an öfter Besuch von unserem Team. Denn regelmäßige Wartung und Pflege der Maschinen ohne Zusatzkosten sind für uns selbstverständlich.

coffee at work Hamm

Kaffeeautomaten ohne Vertrag 520x348

Ohne Vertragsbindung

Bei coffee at work gibt es keine Vertragslaufzeiten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

MEHR ERFAHREN
martin sesjak coffee at work kaffee betrieb  5

Unser Service-Versprechen

Kaffeevollautomaten für Büro und Betrieb mit 100-prozentiger Zufriedenheitsgarantie. Weil sich Verlässlichkeit und guter Service auszahlt.

MEHR ERFAHREN
coffee at work Kaffeevollautomat Betrieb  36  520x348

Einfach, ehrlich, fair

Keine versteckten Klauseln – Kaffeevollautomaten im Betrieb. Unser Service sichert Ihnen mit jeder Tasse höchsten Genuss durch frischgemahlene Kaffeebohnen, ohne Vertragsbindung.

MEHR ERFAHREN