Kaffeespezialitäten für die Friedensstadt Osnabrück

Osnabrück – die bundesweit einzige Großstadt, welche komplett in einem Naturpark gelegen ist, zählt neben Münster zu den Unterzeichnungsstädten des Westfälischen Friedens aus dem Jahr 1648. Heute ist die Stadt vor allem bekannt für ihre Studenten. Rund 23.100 zählt Osnabrück zur Zeit – das sind ungefähr 14% der Gesamtbevölkerung. Kein Wunder, dass hier eine Menge Kaffee über die Tresen an Unis und in den zahlreichen Cafés der Stadt geht. Aber auch in den vielen Bürogemeinschaften, Kanzleien und mittelständischen Unternehmen ist das „schwarze Gold“ so beliebt wie nie. Doch neben dem klassischen Filterkaffee setzten immer mehr Menschen auch auf anderen Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappucino.

Auswahl nach individuellen Wünschen und Vorlieben

Dafür, dass am Arbeitsplatz trotzdem jeder auf seine Kosten kommt, sorgt das Wittener Familienunternehmen coffee at work. Der professionelle Kaffeeservice-Anbieter aus NRW stattet Büros und Betriebe mit seinen hochwertigen Kaffeevollautomaten aus. Besondere Finesse dabei: der Kunde kann bei der Bestellung den Kaffeevollautomaten individuell nach seinen Wünschen und Vorlieben ausstatten und hat dabei eine riesige Auswahl vom einfachen Café Crema bis zum süßen Schokomixgetränk. Für die Montage des Kaffeevollautomaten im Büro sorgt dann ein geschulter Mitarbeiter. Dieser ist auch für die regelmäßige Wartung und Reinigung zuständig und sorgt monatlich für Nachschub von Kaffeebohnen und Co „Mit unserem fairen Konzept krempeln wir seit 10 Jahren den deutschen Bürokaffee-Markt kräftig um“, so Martin Sesjak in seinem Interview mit der Westdeutsche Allgemeine Zeitung.

Höchste Transparenz und Vertrauen der Kunden

coffee at work bietet neben dem erstklassigen Service auch noch einen anderen besonderen Vorteil. Denn anders als die Konkurrenten in der Branche kommt coffee at work völlig ohne Vertrag und somit einer Mindestlaufzeit aus. Abgerechnet wird monatlich auf Basis des gemeinsam erstellten monatlichen pauschalen Angebots. Für alle anderen Serviceleistungen entstehen keine weiteren Kosten. Frei nach dem Motto „der beste Vertrag ist kein Vertrag“ sorgt Geschäftsführer Martin Sesjak mit seinen "Coffeanern" so für höchste Transparenz und stärkt das Vertrauen der Kunden. coffee at work nennt das die 100%-Zufriedenheitsgarantie, denn sollte der Kunde einmal nicht mehr zufrieden sein, genügt ein Anruf und der Kaffeevollautomat wird ohne weitere Zusatzkosten wieder abgeholt. Dieses caw-Prinzip überzeugte auch das Wirtschafts- und Testmagazin FACTS, welches coffee at work mit der Note "sehr gut" zum Testsieger unter den COS-Dienstleistern (Coffee Office Service) kürte.

 

coffee at work Osnabrück

coffee-at-work Kaffeevollautomaten Betriebe Kosten4
100 zufriedene Kunden

Premium-Kaffee für ihren Betrieb

coffee at work setzt bei seinen hochwertigen Kaffeespezialitäten auf Qualität. Ob würzig, mild oder kräftig – verschiedene Mischungen bekannter Markenhersteller stehen zur Auswahl.

MEHR ERFAHREN
Kaffeeautomaten ohne Vertrag 520x348

Ohne Vertragsbindung

Bei coffee at work gibt es keine Vertragslaufzeiten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

MEHR ERFAHREN
coffee at work Kaffeevollautomaten Betriebe Kosten1 520x348

Pauschales Abrechnungssystem

Ein Kaffeeservice ohne vertragliche Mindestlaufzeit, ohne Kauf oder Leasing, dafür mit vollem Service und fairen Preisen. Unser pauschales Abrechnungssystem.

MEHR ERFAHREN