Büro-Kaffee für Darmstadt

Die technologie- und fortschrittsorientierte Wirtschaft in Darmstadt ist prädestiniert für eine Vielzahl an Bürogemeinschaften – und natürlich darf auch ein guter Kaffee im Büro nicht fehlen. Dafür sorgt seit nun mehr zehn Jahren auch ein Office Coffee Service-Anbieter aus Witten. Das nordrhein-westfälische Familienunternehmen coffee at work steht mit seinem caw-Prinzip für Transparenz, Kundenservice und Vielfalt. Schon hunderte Mittelständler, Kanzleien und Agenturen sind von diesem einfachen Konzept überzeugt – auch in der Großstadt mitten im Rhein-Main Gebiet. 

Kaffeevollautomaten komfortabel und vielfältig

Das caw-Prinzip steht für Vielfalt. Denn wie so oft sind natürlich auch beim Kaffee die Geschmäcker verschieden. Kaffee, Latte Macchiato oder Espresso – nicht alles ist jedermanns Sache. Damit trotzdem niemand unzufrieden in die Kaffeepause starten muss, hat coffee at work einen besonderen Service entwickelt. Denn die Kaffeevollautomaten lassen sich bei der Bestellung auf die individuellen Wünsche des Kunden anpassen. So kommt an der Kaffeemaschine niemand zu kurz. Ein anderer Aspekt des Prinzips ist das sorgenfreie Rundum-Paket – denn vom Aufbau des Kaffeevollautomaten im Büro bis zum Nachfüllen der Kaffeebohnen wird alles von einem kompetenten Mitarbeiter im Außendienst erledigt – und das ohne Investitionskosten. Abgerechnet wird monatlich auf Basis des gemeinsam erstellten pauschalen Angebots. So bleibt genügend Zeit den frischen Kaffee am Arbeitsplatz zu genießen – ohne vorher erst aufwendig die Kaffeemaschine reinigen zu müssen. 

Qualität, die sich auszahlt: Das Test- und Wirtschaftsmagazin „FACTS“ bestätigt die Arbeitsweise des Wittener Familienunternehmens und kürte es mit der Note „sehr gut“ zum Testsieger unter den OCS-Dienstleistern (Office Coffee Service).

Gastroqualität ohne Vertragsbindung

Frei nach dem Motto „Kein Vertrag ist der beste Vertrag“, setzt das caw-Prinzip aber auch noch an einer weiteren Stelle Maßstäbe. Denn als einziger Anbieter im Bereich des Coffee Office Service, gilt bei coffee at work die völlige Vertragfreiheit. Das bedeutet zum einen, der Kunde bezahlt dank eines Vebrauchszählers nur die Anzahl an Tassen, die er auch konsumiert – Aufstellung, Reinigung, Nachschub an Kaffeebohnen und Milch werden nicht extra berechnet. Zum anderen reicht ein Anruf und der Kaffeevollautomat wird von einem Mitarbeiter wieder aus dem Büro abgeholt – natürlich auch ohne weitere Zusatzkosten. So bleibt der Kunde flexibel und genießt seinen Kaffee sorgenfrei.

coffee at work Darmstadt

Hier finden Sie Kaffeevollautomaten für Betriebe
coffee at work Kaffeevollautomaten Betriebe Kosten1 520x348

Pauschales Abrechnungssystem

Ein Kaffeeservice ohne vertragliche Mindestlaufzeit, ohne Kauf oder Leasing, dafür mit vollem Service und fairen Preisen. Unser pauschales Abrechnungssystem.

MEHR ERFAHREN
martin sesjak coffee at work kaffee betrieb  5

Unser Service-Versprechen

Kaffeevollautomaten für Büro und Betrieb mit 100-prozentiger Zufriedenheitsgarantie. Weil sich Verlässlichkeit und guter Service auszahlt.

MEHR ERFAHREN
Kaffeeautomaten ohne Vertrag 520x348

Ohne Vertragsbindung

Bei coffee at work gibt es keine Vertragslaufzeiten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

MEHR ERFAHREN