Bundeshauptstadt und größte deutsche Metropole

Bundeshauptstadt und größte Metropole der Republik – Berlin kann einige Superlative für sich in Anspruch nehmen. Mit 3,5 Millionen Einwohnern und knapp 900 Quadratkilometern Fläche ist die Stadt an der Spree außerdem die zweitgrößte Gemeinde der Europäischen Union – und noch dazu eine der dynamischsten. Nach der Wende wurden hier Milliarden in die Infrastruktur und die Bausubstanz investiert. Dabei entstanden zahlreiche neue Gebäude, viele alte wurden mit neuem Leben gefüllt. Bestes Beispiel ist der Reichstag, in dem der Bundestag, nach seinem Umzug aus Bonn an die Spree, seine Debatten abhält. Neben den Parlamentariern haben sich in den 1990er- und 2000er-Jahren viele Menschen auf den Weg in die Metropole gemacht, die schon in den 1920er Jahren für ihr kosmopolites Lebensgefühl berühmt war. Als weltoffene Stadt zieht sie seit dieser Zeit auch zahlreiche Touristen an, die aus den unterschiedlichsten Gründen nach Berlin kommen. Ganz weit vorne in der Gunst: Das legendäre Nachtleben und das breite kulturelle Angebot in Stadtteilen wie Kreuzberg, Friedrichshain oder dem Prenzlauer Berg.

Kaffeevollautomaten in Berliner Büros

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten haben zahlreiche Menschen ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt nach Berlin verlegt. Sei es, weil der Arbeitgeber in die Hauptstadt umgezogen ist oder aus ganz persönlichen Gründen. Sie alle genießen das Leben und die Freiheit der Stadt, zu der auch ein Begleiter gehört, der morgens, mittags und am Nachmittag für besondere Momente sorgt: Kaffee. Genossen in den zahlreichen Cafés der Stadt, unterwegs oder im Büro. Neben der gefilterten Variante stehen dabei besonders die italienischen Sorten wie Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso hoch in der Gunst der Berliner. Wenn es um besonders leckeren Bürokaffee aus dem Kaffeevollautomaten geht, fällt immer wieder ein Name: coffee at work. Denn lecker, transparent und vertragsfrei – das können nicht viele Anbieter.

Zwischen Spree und Havel

Und das sind die Tugenden, für die das Unternehmen mit dem markanten Logo steht. Denn Geschmack und Kundenzufriedenheit stehen hier an erster Stelle. Dafür immer unterwegs zwischen Spandau und Pankow, Reinickendorf und Schöneberg: der coffee at work-Außendienst. Bestens geschulte Mitarbeiter reinigen und warten die Kaffeevollautomaten und sorgen dafür, dass der Strom des „schwarzen Goldes“ nie versiegt. Großer Vorteil für coffee at work-Kunden: die Zutaten für den Bürokaffee können online bestellt werden und werden dann bequem geliefert. Ebenfalls im Onlineshop verfügbar sind Kekse, Toppings und herrlich schokoladiger Kakao, der auf Knopfdruck aus der Maschine kommt.

Übersicht unserer Vorteile

  • Ohne Vertragsbindung, Kauf, Miete oder Leasing
  • Keine fixe Laufzeit
  • Übersichtliche Kosten
  • Keine Kosten für das Gerät oder die Aufstellung
  • All-Inclusive-Tarif zum fairen Preis
  • Keine Verbrauchskosten – Kaffee, Milch, Kakaopulver inklusive
  • Transparente Abrechnung mit Zähler nach Verbrauch
  • Tarif für z.B. 500, 1000, 1500 Portionen, der monatlich anpassbar ist
  • System mit verschiedenen Ausstattungsoptionen
  • Kostenloser Wasserfilter

coffee at work Berlin

coffee at work Kaffeevollautomat Betrieb  36  520x348

Einfach, ehrlich, fair

Keine versteckten Klauseln – Kaffeevollautomaten im Betrieb. Unser Service sichert Ihnen mit jeder Tasse höchsten Genuss durch frischgemahlene Kaffeebohnen, ohne Vertragsbindung.

MEHR ERFAHREN
100 zufriedene Kunden

100% Zufriedenheitsgarantie

Kein Vetrag, kein Risiko! Wenn unsere Kunden nicht zufrieden sind, können die Geräte kostenlos zurückgegeben werden.

MEHR ERFAHREN
1622.Coiffee.114735

All-Inclusive Service

Wir sind da, wenn wir gebraucht werden – und das bundesweit und kostenlos! Hier erfahren Sie mehr.

MEHR ERFAHREN